Das große Mama Handbuch

Das Standardwerk

Alles über Schwangerschaft, Geburt und die ersten 10 Monate mit Baby.

zum Buch

Seelenkinder: Der Platz ungeborener Kinder in der Familie

0

Einfache Hilfe für Babys: Einschlafproblemen, Schreien, ADHS

Wenn Kinder unter Schlafproblemen, ADHS oder extremen Wutausbrüchen leiden, kann es eine Ursache geben, deren Bedeutung bisher nicht erkannt wurde: In der Familie gibt es ungeborene Geschwister, sogenannte Seelenkinder, die ihren Platz im Familiensystem suchen.

Diese durch Totgeburt oder Fehlgeburt ungeborenen Seelen werden meist vergessen und emotional nicht in die Familie integriert.

Die dadurch entstandene Lücke führt zu Spannungen, die sich auf das Verhalten der lebenden Kinder auswirken kann. Werden die Seelenkinder symbolisch und liebevoll angenommen, lassen sich viele Kinderkrisen ganz einfach lösen.

Familientherapeutin Sereina Heim hat über diese Herausforderung ein Buch geschrieben.

In „Seelenkinder“ liefert sie Erklärungen und Lösungen und geht auf die spirituelle Dimension des Familienlebens ein.

Die Autorin absolvierte eine Ausbildung in Medialität und geistigem Heilen. Zudem machte sie eine Weiterbildung in Pränataltherapie nach St. John sowie ein Intensivseminar bei Bert Hellinger zum Geistigen Familienstellen.

Hier geht’s zum Buch.